Kader-Athletin

 E - Kader

 

 

E-Kader beißen sich durch

 

Die beiden E-Kader 2018 des Vereins  haben sich bei den Regionalmeisterschaften im Mehrkampf in der Senftenberger  Niederlausitzhalle in ihren Altersklassen erfolgreich durchgekämpft. Bei dem für das Jahr 2018 zählende Wettkampf legte Johann Rohm mit sehr guten 8,24m im Kugelstoß einen Grundstein für den Vicemeistertitel. Auch Nele Brunnert kam gut mit den Anforderungen der neuen Altersklasse  klar und belegte einen sehr guten 5.Platz.Es macht schon einen Unterschied, ob man beim Weitsprung vom Balken oder aus der Zone gesprungen wird. Für beide war es aber schon die halbe Norm, die man für eine Kaderernennung benötigt.

Diese guten Leistungen reihen sich ein in die guten Ergebnisse, die Sportler unseres  Vereins  in diesem Jahr erreicht haben. Egal, ob im Rahmen des Sparkassencups oder bei Wettkämpfen in den Stadien in ganz Deutschland war.
Für den Verein starteten beim Sparkassencup mit folgenden Endplatzierungen:
Erwin Psiuk, U10, 4.Platz—Willi Psiuk,U12,2.Platz—Johann Rohm,U14,2.Platz—Paul Kümmel,U16,3.Platz—Florian Richter,M20,7.Platz—Daniel Wolf,M40,1.Platz—Kai Böhme,M45,2.Platz—Stephan Kümmel,M50,3.Platz—Hans-Jürgen Lehmkuhle,M65,7.Platz—Peter Nestler,M65,8.Platz--
Nach den wohl verdienten Ferien starten wir schon wieder in das Läuferjahr 2018.Am 7.1. 2018 startet um 10.00 Uhr der Rollmopslauf, als Auftakt für die neue Laufserie des Meißner Sparkassencups .Die Anmeldung zu diesem Lauf kann schon erfolgen, über die Homepage des Vereins SV Motor Großenhain.
Auf
  Grund der noch nicht abgeschlossenen Baumaßnahme der Deutschen Bahn ist die Anfahrt zu Jahnkampfbahn nicht möglich. Bitte die öffentlichen Parkflächen nutzen .Zu Fuß sind die Tunnel Parkstraße und Auenstraße passierbar.