Aktuelles aus unserem Verein:

 

Abtl. Leichtathletik:

Ab sofort können alle kleinen Leichtathleten ab der 1. Klasse wieder zum Training kommen.

 

Voraussetzung ist das Erscheinen in Sportbekleidung ,da Umkleideräume noch gesperrt sind.

 

Die bekannten Hygieneregeln sind noch zu beachten.

 

Liebe Wanderfreundinnen und-freunde, 

ich hoffe zunächst, dass ihr euch alle bester Gesundheit erfreut und ihr trotz aller Beschränkungen Erholung und Entspannung per Pedes findet. 

Trotzdem komme ich nicht umhin euch mitzuteilen, dass wir die folgenden Touren absagen müssen:

 

16. Mai  ab Goltzscha 

13. Juni  10. Sächsischer Wandertag in Tharandt 

18. Juni  Sommer-Sonnenwende-Sportfest

 

Vielleicht starten wir  am 2.Juli ab Sörnewitz wieder zu einer gemeinsamen Tour. 

Bis dahin bleibt alle gesund und achtet auch weiterhin auf die allgemeinen Hygieneregeln. 

Eduard 

 

Regeln zum Sportbetrieb auf Außensportanlagen Gültig ab 06.05.2020 - Vereinsbelehrung

 

Bezugnehmend auf die allgemeinen Corona-Schutzverordnungen des Freistaates Sachsen sowie die Allgemein-verfügung (AV_30.04_Abs. 12) zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (Hygieneregeln) vom 30.04.2020 werden nachfolgende allgemeine Festlegungen.

 

Bitte die Vereinsbelehrung ausdrucken, unterschrieben und zurück an Ute Richter. 

 

Bearbeitungsstand: 06. Mai 2020

Gültigkeit: ab Mittwoch, den 06. Mai 2020 bis auf Weiteres

Vereinsbelehrung
corona Vereinsbelehrung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.0 KB

Auf Grund der Festlegungen der Regionalen Wettkampfkommission Dresden werden die Ostsächsischen meisterschaften im Mehrkampf in grossenhain am 7.6.2020 abgesagt.

Auch die Kreis-Kinder und Jugendspiele am 14.6.2020 in Grossenhain werden ersatzlos gestrichen.

Die  Deutschen Meisterschaften aller Altersklassen werden bis zum 19.7.2020 gestrichen.

Veranstaltungen sind vorerst von seiten des LVS bis zum 31.8.2020 abgesagt.


VG Ute Richter SV Motor Grossenhain  

So

09

Feb

2020

Tolle Leistungen bereits im Januar

So kann das Jahr aus beginnen, sowohl im Senioren als auch im Jugendbereich standen im Januar und am 1. Februar die ersten Höhepunkte 2020 an. 

Am 11.01.2020 erkämpft sich Wolfgang Scholze M70 bei der Landeshallenmeisterschaften SeniorInnen Mehrkampf in Chemnitz die Bronze Medaille.

mehr lesen

Fr

27

Dez

2019

Erfolgreiches Jahr der Leichtathleten

Erfolgreiches Jahr der Leichtathleten des SV Motor Großenhain deutscher Meister und Berufung zum Landeskader Sachsen

  

Das Wettkampfjahr 2019 begann im Januar schon mit tollen Leistungen. Elina Schreiber W15 wurde Hallenlandesmeisterin im Dreisprung, Nele Brunnert W13 gewinnt Silber bei den Hallen-Regionalmeisterschaften. 

Aber auch unsere Senioren starten gut in das Wettkampfjahr Frank Talhofer M55 wird Landesmeister im Kugelstoßen. Und bei den Deutschen Hallen-Seniorenmeisterschaften holt Wolfgang Scholze M70 Bronze im Stabhochsprung.

mehr lesen

Di

17

Dez

2019

24. WT Nikolauswanderung am 29.11.2019

Mit dem Bus des Reiseunternehmens Kretzschmar aus Kalkeuth  starten wir pünktlich 14:30 Uhr vom Cottbuser Bahnhof zu unserer abschließenden Jahresabschlusstour, der Nikolauswanderung, in den Linzer Forst. In Linz angekommen, wandern wir bei leichtem Nieselregen in Richtung Galgenberg und Triangulationssäule, wo wir nach dem  schweißtreibenden Aufstieg zunächst eine kleine Pause einlegen müssen.  Weiter geht es auf etwas aufgeweichten Forstwegen in Richtung Liega.

mehr lesen

Mo

25

Nov

2019

1. Heimspiel

Am 27.10.2019 fand das Rückspiel von SV Motor Großenhain gegen Wissenschaft Kreischa statt. 50 Zuschauer kamen zum Tipp Off um 11 Uhr in der Rödertalhalle. Die Zuschauer mussten nicht lange warten bis der erste Dreier vom Großenhainer Shootingguard

Martin L. im Korb landete. Wie auch im Hinspiel war Kreischa mit ihrer Zonenverteidigung sehr erfolgreich und machten damit den Großenhainer den Korberfolg schwer. 

mehr lesen

Mo

18

Nov

2019

Eltern-Kind-Kegeln

17.11.2019

Zum 9.Mal fand unser beliebtes Eltern-Kinder-Kegeln auf der Kegelbahn in Großenhain statt.Mit einer Urkunde und einem Adventskalender wurden wieder der Beste Vati,bester Junge, beste Mutti, bestes Mädchen und der Rattenkönig geehrt.
Bei etwas essen und trinken gab eine gemütliche Unterhaltung über das Training und die Ergebnisse bei den Punktspielen.