Hier geht`s zur Bildergalerie von Duathlon 2022

Lust auf Adrenalin und Endorphine

 

Endlich war  es wieder soweit. Am 14.05.2022 10.00 Uhr fiel nach 2 Jähriger Pause der Startschuß zum 29. Duathlon am Brettmühlenteich.

Ihre Lust auf Adrenalin und Endorphine wollten 10 Athletinnen, 44 Athleten und 9 Staffeln stillen.

Dazu boten das Gelände um Zschorna, Sonnenschein und Temperaturen um 18° C die besten Bedingungen. Ein starker Westwind war die richtige Würze für einen spannenden Wettbewerb.

Dabei waren vier Kilometer Laufen, 18 km Radfahren und vier Kilometer Laufen zu absolvieren.

Melanie Kempe (Bautzner LV Rot-Weiß) siegte in 1:13:01 vor Ines Uhlig (Skiklub Dresden) in 1:15:30 und Maika Terne (Collos Radeberg) in 1:15:38.

Bei den Männern gewann Christian Pfeifer (TV Dresden Spitzenteam) in 0:57:55 und verwies Norbert Herkner (Bautzner LV Rot-Weiß) in 0:58:14 und René Eschler (SV Elbland) in 0:59:09 auf die Plätze.

Die Staffelkonkurrenz dominierte das Team „Die drei lustigen 2“ in 0:59:10 vor den Staffeln „3+1= Bier“ in 1:07:16 und „2 Math Makers“ in 1:10:32.

Wir gratulieren allen Gewinnern und Startern zum erfolgreichen Wettkampf. Photos vom Duathlon und die Ergebnisliste sind auf der Webseite des SV Motor Großenhain und bei Triathlon-service.de zu finden.

Zu den Ergebnissen.

 

Herzlichen Dank unseren Helfern und Unterstützern, insbesondere dem Hausherrn in Zschorna, Herrn Welde, der FFW Dobra, Henner Ruscher von Sport 2000 und der Firma Heizung und Sanitär Thomas Czayka.

Zur 32. Auflage des Triathlon am Brettmühlenteich laden wir am 02.09.2022 recht herzlich ein.

Die Anmeldung ist auf der Webseite des SV Motor Großenhain geöffnet.